Rad statt Rollstuhl - BESI & FRIENDS

Ziel der Veranstaltung ist das Sammeln von Spenden zu Gunsten Multiple Sklerose-Erkrankter in Not. Dazu kann jeder Teilnehmer bei seiner Anmeldung einen Cent-Betrag auswählen, den er je nach erfahrenen Höhenmetern spenden möchte. Der Veranstalter übernimmt die Ermittlung der jeweiligen Spendensumme und teilt sie dem Teilnehmer nach der Veranstaltung per E-Mail mit.

Das Charityevent »12 Stunden Hohler Buckel« findet am So, 21. Juli 2019 in der Zeit von 6 Uhr bis 18 Uhr in Hörstein/ Alzenau statt. In dieser Zeit können Teilnehmer so viele Runden fahren und Höhenmeter sammeln, wie sie können und möchten.
Es steht den Teilnehmern frei, während dem Runden fahren beliebig oft und beliebig lange Pausen einzulegen

Die Startunterlagen können am Veranstaltungstag bis 12 Uhr am Startbereich abgeholt werden.

Der Startbereich befindet sich am Felsenkeller 4, 63755 Alzenau gegenüber vom Hotel Restaurant Käfernberg.

Zurück