vivavelo 2020

-

UPDATE!

Der für den 20.–21. April geplante vivavelo Kongress der Fahrradwirtschaft wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, die betroffenen Personen werden vom Veranstalter VSF direkt kontaktiert.

Am 20. und 21. April 2020 ist es wieder soweit: vivavelo 2020: In der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen dreht sich dann alles rund um die Fahrradbranche. Auf dem vom Verbund Service und Fahrrad (VSF e.V.) initiierten Fachkongress präsentiert sich die deutsche Fahrradwirtschaft im Dialog mit Politik, Medien und Wissenschaft. Der Kongress wird vom Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, eröffnet werden.

Zurück